Pawlitzky, Eric

 

„Asyl“, 2009, Pigmentdruck, Objekt: 15 x 21 x 5 cm, 103,5 g 

In einer alten Fabrik in Kreuzberg, kurz vor der Wandelung in Lofts, habe ich dieses Lager gefunden. Ob von Liebenden oder Obdachlosen gemacht – ich weiß es nicht.


www.ericp.de

Eric Pawlitzky wurde 1960 in Leipzig geboren. Nach Studium und Promotion in Jena arbeitete er als Jurist bis er sich nach mehrjährigen Studien an der Ostkreuzschule für Photographie in Berlin als Fotograf selbständig machte. In seinen fotografischen Arbeiten beschäftigen ihn Porträts und freie essayistische Projekte. Er betreibt ein Studio in Berlin.