Woischwill, Nicole

 

„Schatten im Rücken“ (Karla, 2013-2018), Farbpigmentdruck auf Naturholz (einheimischer Ahorn), 20 x 20 cm, Unikat

Liebe mich ein bisschen weniger und dafür länger.


www.nicolewoischwill.de

Im Jahr 1976 in Ost-Berlin geboren. Sie lebt und arbeitet als freiberufliche Fotografin mit den Schwerpunkten Portrait- sowie filmischer und experimenteller Fotografie in der Hauptstadt. Den Weg zur Fotografie fand sie über die Malerei. Sie studierte Modefotografie bei Sibylle Bergemann während ihrer Ausbildung zur staatlich geprüften Fotodesignerin. Sie war Meisterschülerin von Arno Fischer, der sie bis zuletzt bei ihren künstlerischen Arbeiten unterstützte. 2010 mitbegründete sie die Galerie für zeitgenössische Fotografie „exp12 . exposure twelve“ in Berlin-Prenzlauer Berg, bei der sie bis Oktober 2013 aktives Mitglied war. Im gleichen Jahr erhielt sie eine Anerkennung im Rahmen des Aenne-Biermann-Preises für deutsche Gegenwartsfotografie. Ihre fotografischen Werke werden ausschließlich analog realisiert und wurden bereits in zahlreichen Ausstellungen präsentiert.