Würich, Sabine

 

„England, Blick aufs Fenster“, 2010, Pigmentprint auf Baumwollpapier, 33,5 x 50 cm, Unikat

Großbritannien, Scarborough, 2010, in einer Pension mit Bed and Breakfast. Das Bett füllte eigentlich das gesamte Zimmer aus und ließ diesen Blick auf das Fenster zu. Sommerlaue Brise, früher Morgen mit Möwenkreischen und Meeresrauschen. Ein perfekter Tagesbeginn.

 


www.sabine-wuerich.de

Geboren 1962, Fotokünstlerin, lebt und arbeitet in Berlin. Sie entwickelt Kunstprojekte zu gesellschaftspolitisch relevanten Themen, die in Publikationen und Ausstellungen veröffentlicht werden. Projekte (Auswahl): Operation Heimkehr, Bundeswehrsoldaten über ihr Leben nach dem Auslandseinsatz (2012-2016) | Den Dom durften wir nie betreten, ehemalige Zwangsarbeiter*innen berichten  (2005-2009) | Der ferne Osten, Fotografien aus Ostdeutschland (1989-2009) | Das Gedächtnis der Orte, Spuren nationalsozialistischer Verbrechen (2001–2004).